Firefox aktualisieren


Auf der Firefox-Webseite kann man nachsehen, ob eine neue Version verfügbar ist.

Als root Firefox ausführen und Menü Help -> Check for Updates... bzw. Hilfe -> Firefox aktualisieren... aufrufen.

Die in Slackware 12.2 enthaltene Firefox-Version 3.0.4 lässt sich zuerst auf Version 3.0.13, dann nach Firefox-Neustart auf Version 3.5.2 (Stand August 2009) aktualisieren.


Firefox in deutscher Sprache


Auf der Wbseite ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/ das Verzeichnis für die aktuell installierte Firefox-Version öffnen, dann weiter im Unterverzeichnis ./linux-i686/xpi/ die Datei de.xpi öffnen bzw. installieren und aktivieren.

Sollte das nicht reichen muss noch als root in der Datei /usr/lib/firefox-x.x.x/defaults/pref/firefox-l10n.js die Zeile

pref("general.useragent.locale", "en-US");

nach

pref("general.useragent.locale", "de-DE");

geändert werden. Anschließend müsste Firefox in deutsch sein.

oder optional die deutsche Firefox-Version installieren:

Einfach die deutsche Version von Firefox von http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/ herunterladen, entpacken, und das Verzeichnis Firefox nach /opt kopieren.
Danach kann der Webbrowser mit /opt/firefox/firefox gestartet werden.


Adobe Flash Player installieren


1. Den Adobe Flash Player in der *.tar.gz-Version von http://get.adobe.com/de/flashplayer nach /tmp herunterladen und entpacken.
2. Dann als root das Installationsprogramm aufrufen mit /tmp/install_flash_player_10_linux/flashplayer-installer . Das Installationsprogramm fragt zwischendurch nach dem Installationsverzeichnis von Firefox. Hier den Link usr/bin/firefox angeben.

Wenn kein Installationsprogramm dabei ist, einfach die Datei libflashplayer.so nach /usr/lib/firefox-x.x.x/plugins kopieren und Firefox neu starten.


Bitmap für Programmstarter


Ein Bitmap für Programmstarter findet man unter /usr/share/pixmaps/firefox.png .


Kategorien


CategoryTipps
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki