Revision [1424]

Last edited on 2011-06-30 01:04:57 by MaschinenHans [Hinweis auf DATEFMT und "Beamer mode" im Script]
Additions:
Im Script werden die Daten aus Calcurse in einer Datei gespeichert. Anschliessend wird die umformatiert in eine Datei geschrieben. Diese Datei liest Conky dann aus. Ich habe das Script hier einfach ##conky_cal## genannt. Es sollte natuerlich ausfuehrbar sein.
Die Variable DATEFMT muss das Format enthalten, dass auch in Calcurse als "input_datefmt" (General options -> Punkt [9]) definiert ist.
Ausserdem gibt es noch einen "Beamer mode". Hier wird einfach nur der Satz """----- This information is not for your eyes -----""" ausgegeben. Man moechte ja unter Umstaenden nicht in der Besprechung beim Kunden seine ganzen Termine per Beamer an die Wand schmeissen ;-) .
# Script to write appointments from today or tomorrow to stdout
# -m Appointments for Tomorrow
# -bon "Beamer mode" on;
# Shows only "----- This information is not for your eyes -----"
# -boff "Beamer mode" off
BFILE=/tmp/conky_cal.beamer
DATEFMT="%Y-%m-%d" # Be sure to set the same date format as in calcurse here
# Turn on "beamer mode"
BOn(){
echo "1" > $BFILE
exit 0
}
# Turn off "beamer mode"
BOff(){
rm -f $BFILE
exit 0
}
DateToday(){
DATUM=$(date +"${DATEFMT}")
}
DateTomorrow(){
DATUM=$(date -d "+1 day" +"${DATEFMT}")
}
WriteFile(){
calcurse -d $DATUM > $APPTMP
sed -n -e '/ - /b time
/^$/d;1d;s/^ \* /-/p
t
:time
/^$/d;1d;s/^ - //;$!N;s/\n/ /p
' $APPTMP > $APPS
}
ReadFile(){
while read I
do
echo $I
done < $APPS
}
# Check "beamer mode"
if [ "$1" == "-boff" ]; then
BOff
if [ -e $BFILE ]; then
if [ "`cat $BFILE`" == "1" ];then
echo "----- This information is not for your eyes -----"
exit 0
fi
case "$1" in
-bon)
BOn
;;
-boff)
BOff
;;
-m)
DateTomorrow
WriteFile
ReadFile
;;
*)
DateToday
WriteFile
ReadFile
;;
esac
Deletions:
Im Script werden die Daten aus Calcurse in einer Datei gespeichert. Anschliessend wird die umformatiert in eine Datei geschrieben. Diese Datei liest Conky dann aus. Ich habe das Script hier einfach ##conky_cal## genannt. Es sollte natuerlich ausfuehrbar sein.
# Script zur Ausgabe der Termine von heute oder morgen auf die Standart-Ausgabe
# Parameter:
# -m Termine von morgen
if [ "$1" == "-m" ]; then
DATUM=$(date -d "+1 day" +"%Y-%m-%d")
else
DATUM=$(date +"%Y-%m-%d")
calcurse -d $DATUM > $APPTMP
sed -n -e '/ - /b time
/^$/d;1d;s/^ \* /-/p
t
:time
/^$/d;1d;s/^ - //;$!N;s/\n/ /p
' $APPTMP > $APPS
while read I
do
echo $I
done < $APPS


Revision [1422]

The oldest known version of this page was created on 2011-05-16 01:51:56 by MaschinenHans [Hinweis auf DATEFMT und "Beamer mode" im Script]
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki